Ein dickes Danke!

Ohne unsere Unterstützer und Spender könnten wir unsere Projekte nicht fördern.

Darum wollen wir uns ganz herzlich bedanken bei allen Pateneltern, die teilweise schon seit Jahren ihre Patenkinder regelmäßig mit ihrer Spende zu einem besseren Leben verhelfen!

Ganz besonders wollen wir uns bei Hermann Rabenstein bedanken, der in den tiefen Süden zieht und aus dem Vorstand ausscheidet. Danke für alle Geduld, alles Planen und Organisieren im letzten Jahr!

Wir möchten auch an Ingeborg Hitschfeld denken, die am 12.01.2018 verstorben ist. Sie hat das Kuhprojekt in Kärnten ganz wesentlich mit aufgebaut (Bild unten: Denise Reinhardt mit Ingeborg Hitschfeld bei einer Aktion für das Kuhprojekt in Kärnten).