Patenschaften


Leben verändern! Mit einer Patenschaft bei Iriba Shalom International

Patenschaften sind eine einmalige Chance, das Leben von bestimmten Menschen zu verändern, die auf unsere Unterstützung dringend angewiesen sind.
Iriba Shalom International vermittelt Patenschaften in Kooperation unseren Partnerorganisationen in Ruanda. Diese kennen die Situation der Menschen vor Ort und können deshalb sehr gut auswählen, wer unsere Hilfe am nötigsten braucht.
Bei den Patenschaften geht es jedoch nicht nur um eine finanzielle Unterstützung. Iriba Shalom International ermöglicht es, dass Sie direkten Kontakt per Brief zu Ihrem Paten halten können. Hier durch können Sie die Entwicklung direkt erleben und mehr aus dem Leben Ihres Paten erfahren. 

Aufgrund der besonderen Situation in Ruanda durch den Völkermord sind dies vor allem

- die Witwen, die ihren Mann und oft auch ihre Kinder verloren haben

- die Senioren, die durch den Völkermord seelische und körperliche Wunden erlitten haben

- die Kinder und Jugendlichen, die oft in großer Armut aufwachsen müssen und deren Eltern traumatische Erlebnisse zu verarbeiten haben

Diese Menschen brauchen unsere Hilfe. Werden Sie Pate und verändern Sie das Leben der Menschen und damit oft auch das ihrer Familien!